Video-Playlist zum Thema: Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau

4 Videos
Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil1

In dieser Videoserie erfahren Sie alles über die Positionsberechnung durch die Wandlogik im Branchenmodell Massivbau. Dazu gehen wir in den

Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil2

(2) Durch die Aufhebung der Zuordnung eines Wandmaterials zu einer Wandstärke wird auch die Positionszuordnung der Wandstärke aufgehoben. Bei den mehrschaligen

Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil3

(3) Am Beispiel einer mehrschaligen Wand, im speziellen hier der Kerndämmung, wird nun eine andere Betrachtungsweise der Flächenermittlung als bei

Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil4

(4) Bei Wandscheiben gibt es eine vereinfachte Betrachtungsweise: diese werden immer über die geplante Geometrie berechnet, deswegen gibt es keine

(4) Bei Wandscheiben gibt es eine vereinfachte Betrachtungsweise: diese werden immer über die geplante Geometrie berechnet, deswegen gibt es keine Deckeneinstellung für die Fläche, ein Abzug für Fassadenteilflächen kann immer für die negative Wandseite (= geplante äußere Wandseite) eingestellt werden. Grundsätzlich erfolgt für alle Wände und deren Berechnung - zur Erinnerung sei dies angesprochen - die Berücksichtigung der Einstellung "bis Ober- bzw. Unterkante Sparren" aus der Sonderausstattung (trauf- und giebelseitig einstellbar). Die Fläche wird dann über eine Formel berechnet und der Fläche aus der Wandlogik hinzugeschlagen. Dazu werden die Festwerte "Mindestwandhöhe" und "Sparrenhöhe" berücksichtigt. Dazu wird im Video kurz der Formelaufbau sehr knapp und beispielhaft erklärt. Am Ende des Videos werden alle wichtigen Schritte der Wandberechnung noch einmal stichwortmäßig angesprochen.

User die das gesehen haben...

  1. Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil3
    4
    Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil3

    (3) Am Beispiel einer mehrschaligen Wand, im speziellen hier der Kerndämmung, wird nun eine andere Betrachtungsweise der Flächenermittlung als bei

  2. Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil2
    4
    Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil2

    (2) Durch die Aufhebung der Zuordnung eines Wandmaterials zu einer Wandstärke wird auch die Positionszuordnung der Wandstärke aufgehoben. Bei den mehrschaligen

  3. Wandberechnung - Wandstärken Massivbau Teil2
    2
    Wandberechnung - Wandstärken Massivbau Teil2

    (2) Durch die Hintermauerungsstärke können wichtige Zusatzleistungen für den jeweiligen Wandaufbau erkannt werden, dazu gehören z.B. Stürze, Ringanker, U-Schalen, Rollladenkästen

  4. Wandberechnung - Wandmaterial Massivbau Teil3
    3
    Wandberechnung - Wandmaterial Massivbau Teil3

    (3) Mit der Eigenschaft "Berechnung Rollladenkasten" wird für jedes Wandmaterial festgelegt, ob ein Rollladenkasten berechnet werden soll. Dies ist z.B.

  5. Wandberechnung - Wandmaterial Massivbau Teil1
    3
    Wandberechnung - Wandmaterial Massivbau Teil1

    Die Wandmaterialien im Branchenmodell Massiv werden im Register Berechnung im Bereich Wände/Materialien definiert. Außer den in den Optionen ausgeschlossenen Wänden

  6. Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil1
    4
    Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil1

    In dieser Videoserie erfahren Sie alles über die Positionsberechnung durch die Wandlogik im Branchenmodell Massivbau. Dazu gehen wir in den