Video-Playlist zum Thema: Träger

3 Videos
Träger Teil 1

Die Planung und Kalkulation von Trägern kann zum einen aus der Planung heraus erfolgen. Zum anderen könnte durch das Verwenden

Träger Teil 2

(2) Auflagepunkte sind wichtige Informationen zu Trägern. Im Branchenmodell Holzbau wird z.B. durch einen Auflagepunkt in der Außenwand ein zusätzlicher

Träger Teil 3

(3) Wenn Sie zur Abfangung von Wänden bewusst einen Träger planen, wird an dieser Stelle keine automatische Abfangung von Wänden

(2) Auflagepunkte sind wichtige Informationen zu Trägern. Im Branchenmodell Holzbau wird z.B. durch einen Auflagepunkt in der Außenwand ein zusätzlicher Stiel berechnet. Beim Planen von Deckenelementen und dem Einsatz von deckengleichen Trägern erhöht sich im Branchenmodell Holz die kalkulatorische Zahl der Elemente automatisch. Die Eigenschaft "Trägermaterial" in der Trägerliste bietet verschiedene Materialien zur Auswahl an. In der Trägerart sollte "Wert aus Planung" die voreingestellte Eigenschaft sein. So werden Trägerformen aus der Planung, die vom Rechteckquerschnitt (massiver Träger) abweichen, in der Kalkulation mit entsprechenden Stahlprofilen berechnet. Eine Planung von Sonderformen für Holzträger ist kalkulatorisch nicht vorgesehen. Träger könnten durch die Eingabe der beiden Endpunkte mit unterschiedlichen Höhenwerten auch schräg verlegt werden. Für (als Holzträger ausgeführte Träger) besteht für jedes Ende die Möglichkeit, verschieden profilierte Köpfe einzustellen.