View as Grid List

Videos 1-20 von 47

Page
pro Seite
  1. Kelleraußentreppen Teil 1
    2
    Kelleraußentreppen Teil 1

    (1) Kelleraußentreppen werden über dynamische Bauteilvorlagen geplant (über "Treppen/Keller-Außentreppe"). Bezug für eine Treppe kann eine Eingangstür im Keller oder eine

  2. Kellerdämmung Massivbau Teil2
    2
    Kellerdämmung Massivbau Teil2

    (2) In der Combobox der freien Deckenuntersicht im Erdgeschoss finden sich neben dem Eintrag "Perimeterdämmung" noch weitere auswählbare Dämmstärken. Diese

  3. Kellerdämmung Massivbau Teil1
    2
    Kellerdämmung Massivbau Teil1

    Die Berechnung der Dämmung der Kelleraußenwände bzw. der Bodenplattenstirnseite (falls kein Keller vorhanden ist) kann im Branchenmodell Massiv im Register

  4. Kellerabdichtung Massivbau
    Kellerabdichtung Massivbau

    Die Abdichtung des Kellers und der Schutz der Abdichtung wird im Branchenmodell Massiv über das Register "Keller" der Sonderausstattung eingestellt.

  5. Baustelleneinrichtung Massivbau
    Baustelleneinrichtung Massivbau

    Die Baustelleneinrichtung für das Branchenmodell Massivbau findet sich im Gewerk "Planung - Bauleitung - Baustelleneinrichtung", zusammen mit anderen Aufwendungen, die

  6. Sockelfassade Massivbau
    Sockelfassade Massivbau

    Die Ausführung des sichtbaren Sockels im Branchenmodell Massiv wird im Register "Fassade" eingestellt. Dabei haben Sie neben dem klassischen Fassadenmaterial

  7. Erdarbeiten Teil4
    4
    Erdarbeiten Teil4

    (4) Im letzten Teil schauen wir uns die Berechnung der Erdarbeiten auf der Berechnungsebene im Inhalt der Sonderausstattung an (Register

  8. Erdarbeiten Teil3
    4
    Erdarbeiten Teil3

    (3) Zurück in der Sonderausstattung und mit der Vi 2000-Hilfe wollen wir nun die Berechnung der Erdarbeiten weiter vertiefen. Dazu

  9. Erdarbeiten Teil2
    4
    Erdarbeiten Teil2

    (2) Durch das unterseitige Dämmen der Sohlplatte erhalten Sie gleichzeitig eine Volumenberechnungsanpassung der Erdarbeiten. Bei einer Änderung der im Standard

  10. Erdarbeiten Teil1
    4
    Erdarbeiten Teil1

    In der folgenden vierteiligen Videoserie erfahren Sie nun alles über die Berechnung der Erdarbeiten in Vi 2000. Dabei werden die Einstellungen

  11. Humusaushub Teil2
    2
    Humusaushub Teil2

    (2) In den Positionen im Gewerk Erdarbeiten werden über Formeln die Volumina des Humusaushubs berechnet, in separaten Positionen auch unter

  12. Humusaushub Teil1
    2
    Humusaushub Teil1

    Die Berechnung des Humus-Aushubs erfolgt durch die im Register "Außenanlage & Grundstück" im Bereich "Abtragen Humusschicht" hinterlegten Werte. Im Branchenmodell

  13. Kellerdämmung Holzbau Teil2
    2
    Kellerdämmung Holzbau Teil2

    (2) Jetzt gehen wir der Berechnung der Kellerdämmung im Holzbau über den Inhalt der Sonderausstattung auf den Grund. Im Register

  14. Kellerdämmung Holzbau Teil1
    2
    Kellerdämmung Holzbau Teil1

    Die Dämmung der Kelleraußenwände und die Dämmstärke im Übergangsbereich vom Erdbereich nach oben wird über die Comboboxen "Dämmung Kelleraußenwände" und

  15. Kellerabdichtung Holzbau
    Kellerabdichtung Holzbau

    Über das Register "Massiv- und Kellerbau" im Branchenmodell Holzbau lässt sich die Ausführung der Kellerabdichtung steuern. Dazu stehen drei Comboboxen

  16. Baustelleneinrichtung Holzbau
    Baustelleneinrichtung Holzbau

    Die Baustelleneinrichtung für das Branchenmodell Holzbau findet sich im Gewerk "Planung - Bauleitung - Baustelleneinrichtung", zusammen mit anderen Aufwendungen, die

  17. Sockelfassade Holzbau
    Sockelfassade Holzbau

    Jetzt geht es um die Berechnung der sichtbaren Sockelfassade für das Branchenmodell Holzbau. Die Steuerung dazu findet sich in der

  18. Berechnungen der Sockelhöhe
    Berechnungen der Sockelhöhe

    Die Sockelhöhenberechnung wirkt sich auf viele Positionen aus, allen voran die Erdarbeiten, vgl. dazu auch das Vi Handbuch, Stichwort "Erdarbeiten".

  19. Sockelhöhe Teil2
    2
    Sockelhöhe Teil2

    (2) Eine andere Möglichkeit der Verwendung des Sockelhöhen-Eingabefeldes kann die Verwendung als unabhängiger, grundsätzlicher Kalkulationswert sein. Oder einfacher ausgedrückt: Als

  20. Sockelhöhe Teil1
    2
    Sockelhöhe Teil1

    Die Sockelhöhe, anders auch als "durchschnittliche Höhe des Kellers über Gelände" bezeichnet, wird Ihnen von der Planung in die Kalkulation

View as Grid List

Videos 1-20 von 47

Page
pro Seite