View as Grid List

20 Videos

pro Seite
  1. Hauslänge ändern
    Hauslänge ändern

    Die Hauslänge kann verändert werden. Mit der Funktion "Hauslänge ändern" kann das Haus giebelseitig verlängert werden - ohne dabei Dächer

  2. Flachdachzwerchgiebel
    Flachdachzwerchgiebel

    Zwerchgiebel werden über die Bauteilvorlage "Erker und Anbauten" geplant (Anbau mit der Tiefe Null). Die Verwendung der Gaube mit anschließender

  3. Entwässerung Massivbau Teil2
    2
    Entwässerung Massivbau Teil2

    (2) Für die Entwässerung sehen wir im Inhalt der Sonderausstattung im Register "Außenanlage & Grundstück" einmal auf die berechneten Positionen.

  4. Entwässerung Massivbau Teil1
    2
    Entwässerung Massivbau Teil1

    Die Entwässerung im Branchenmodell Massiv wird komplett über das Register "Außenanlage & Grundstück" der Sonderausstattung gesteuert. Für die Entwässerung unter

  5. Entwässerung Holzbau
    Entwässerung Holzbau

    Die Entwässerung im Branchenmodell Holzbau wird in zwei Bereiche unterschieden: Entwässerung außerhalb der Baugrube (in separatem Video ausführlicher erläutert) und

  6. Entwässerung und Anschlussbleche Teil 2
    2
    Entwässerung und Anschlussbleche Teil 2

    (2) Die Entwässerung von Flachdächern oder nach unten geschlossenen Balkonen erfolgt automatisch nach festen Vorgaben in der Kalkulation. Die Berechnung

  7. Entwässerung und Anschlussbleche Teil 1
    2
    Entwässerung und Anschlussbleche Teil 1

    Titanzink und Kupfer sind die wählbaren Ausführungen für die Entwässerung, gleichzeitig werden damit alle weiteren Blechmaterialien korrosionssicher für das Projekt

  8. Flachdach Teil 2
    2
    Flachdach Teil 2

    (2) Flachdächer können auch auf andere Weise erzeugt werden, z.B. über eine DBV als dritter Giebel mit Flachdach oder einer

  9. Flachdach Teil 1
    2
    Flachdach Teil 1

    Wie wird das Flachdach berechnet? Entweder ist ein Flachdach über eine Decke, daraufliegend der Raum "Flachdach" oder "Gründach" (unabdingbar) und

  10. Dachplanung und Kalkulation Teil 2
    2
    Dachplanung und Kalkulation Teil 2

    (2) Jetzt geht es um besondere Ausführungsdetails von Dächern, z.B. Binderdächer oder dem Garagendachstuhl. Es gibt verschiedene Varianten, die je

  11. Dachplanung und Kalkulation Teil 1
    2
    Dachplanung und Kalkulation Teil 1

    Die Planung von Dächern und Dachkonstruktionen unterscheidet Pfetten-/Sparrendächer (auch als Studiobinderdach), Sparren-/Widerlager-Dächer und Aufsatz-Binderdächer. In der Kalkulation wiederum wird zwischen

  12. Kalkanpassung - Flachdachdämmung verändern
    Kalkanpassung - Flachdachdämmung verändern

    Aus der PUR Dämmung soll eine EPS Dämmung werden und aus WLG 029 die WLG 032. Dazu rufen wir im

  13. Giebelanbau via Vor- und Rücksprüngen, Dach  Teil 2
    2
    Giebelanbau via Vor- und Rücksprüngen, Dach Teil 2

    Die Innentürplanung in der Außenwand wird fortgesetzt. Wird die Tür mit "E" an die Lochecke gesetzt, werden zwei Wände erkannt:

  14. Giebelanbau via Vor- und Rücksprüngen, Dach  Teil 1
    2
    Giebelanbau via Vor- und Rücksprüngen, Dach Teil 1

    In dem Beispiel sehen Sie, wie ein Anbau mit einem frei geplanten Dach ohne Bauteilvorlage konzipiert werden kann. Zuerst wird

  15. Garagenplanung via DBV
    Garagenplanung via DBV

    Gezeigt wird die Bauteilvorlage Garagen/Garagen am Haus. Sie sehen, wie eine Garage am Haus geplant werden kann (Beispiel ohne Carport

  16. freies Dach als Hauptdach
    freies Dach als Hauptdach

    Für die Eingabe eines Daches unabhängig von der Außenwand gibt es die Funktion "Freies Pfetten/Sparren-Anbaudach". Dies wird benötigt wenn das

  17. Dach nach Grundriss
    Dach nach Grundriss

    Für die Freie Dachplanung auf einem beliebigen Grundriss gibt es die Funktion "Dach nach Grundriss", d.h. alle Außenwände bekommen Dachflächen

  18. Branchenmodell Massiv - Sonderausstattung Register Dach
    Branchenmodell Massiv - Sonderausstattung Register Dach

    Im Register "Dach" kann der Dachstuhl und die Dacheindeckung eingestellt werden. Für die Voreinstellung in der Masterkalkulation verwenden Sie nicht

  19. Branchenmodell Holz - Sonderausstattung Register Dach
    Branchenmodell Holz - Sonderausstattung Register Dach

    Im Register "Dach" kann der Dachstuhl und die Dacheindeckung eingestellt werden. Für die Voreinstellung in der Masterkalkulation verwenden Sie nicht

  20. Dachgeschossdarstellung und Konfiguration
    Dachgeschossdarstellung und Konfiguration

    Hier werden die Einstellmöglichkeiten für die Dachdarstellung, z. B. Schraffur und Farbauswahl, Mittel- und Fußpfetten gezeigt und wie die Höhenlinie

View as Grid List

20 Videos

pro Seite