View as Grid List

Videos 1-20 von 44

Page
pro Seite
  1. Hauslänge ändern
    Hauslänge ändern

    Die Hauslänge kann verändert werden. Mit der Funktion "Hauslänge ändern" kann das Haus giebelseitig verlängert werden - ohne dabei Dächer

  2. Flachdachzwerchgiebel
    Flachdachzwerchgiebel

    Zwerchgiebel werden über die Bauteilvorlage "Erker und Anbauten" geplant (Anbau mit der Tiefe Null). Die Verwendung der Gaube mit anschließender

  3. Entwässerung Massivbau Teil2
    2
    Entwässerung Massivbau Teil2

    (2) Für die Entwässerung sehen wir im Inhalt der Sonderausstattung im Register "Außenanlage & Grundstück" einmal auf die berechneten Positionen.

  4. Entwässerung Massivbau Teil1
    2
    Entwässerung Massivbau Teil1

    Die Entwässerung im Branchenmodell Massiv wird komplett über das Register "Außenanlage & Grundstück" der Sonderausstattung gesteuert. Für die Entwässerung unter

  5. Entwässerung Holzbau
    Entwässerung Holzbau

    Die Entwässerung im Branchenmodell Holzbau wird in zwei Bereiche unterschieden: Entwässerung außerhalb der Baugrube (in separatem Video ausführlicher erläutert) und

  6. Ringanker und Stürze - Ringanker und Drempelstützen Massivbau Teil 1
    2
    Ringanker und Stürze - Ringanker und Drempelstützen Massivbau Teil 1

    Auf dem Register "Rohbau" gibt es den Bereich der "Rohbaudetails". Hier definieren Sie Maßnahmen, die für die Befestigung des Daches

  7. Deckenberechnung Holzbau Teil 2
    2
    Deckenberechnung Holzbau Teil 2

    (2) Wie berechnet sich die Massivdecke im Branchenmodell Holzbau? Auswählbar ist diese im Keller für alle Haupt- und Subgeschossdecken "über

  8. Deckenberechnung Holzbau Teil 1
    2
    Deckenberechnung Holzbau Teil 1

    Hier geht es um die Berechnung der Deckenausführung für das Branchenmodell Holz. Neben der Deckenausführung selbst kann auch noch die Dämmstärke

  9. Deckenberechnung Massivbau Teil 2
    2
    Deckenberechnung Massivbau Teil 2

    (2) Die Deckenrandausführung kann geschossweise eingestellt werden (z.B. abgeschalt oder mit Deckenrandsteinen, ggf. "ohne preisliche Bewertung"). Auch die Ausführung eines

  10. Deckenberechnung Massivbau Teil 1
    2
    Deckenberechnung Massivbau Teil 1

    Hier geht es jetzt um die Berechnung der Deckenausführung für das Branchenmodell Massiv. Diese erfolgt wie in der Combobox auf dem

  11. Deckenplanung und Kalkulation global Teil 3
    3
    Deckenplanung und Kalkulation global Teil 3

    (3) Am Beispiel einer Garage wird der Einsatz von Subgeschossdecken erläutert. Die "Decke" unter den Garagenwänden wird als Bodenplatte kalkuliert.

  12. Deckenplanung und Kalkulation global Teil 2
    3
    Deckenplanung und Kalkulation global Teil 2

    (2) Frei geplante Decken, sogenannte Subgeschossdecken, können innerhalb und außerhalb des Hauses geplant werden. Diese Abgrenzung findet sich auch in

  13. Deckenplanung und Kalkulation global Teil 1
    3
    Deckenplanung und Kalkulation global Teil 1

    Die Steuerung der Decken in der Sonderausstattung ist in den Branchenmodellen unterschiedlich gelöst. Gleich ist die Trennung in die Bereiche

  14. Entwässerung und Anschlussbleche Teil 2
    2
    Entwässerung und Anschlussbleche Teil 2

    (2) Die Entwässerung von Flachdächern oder nach unten geschlossenen Balkonen erfolgt automatisch nach festen Vorgaben in der Kalkulation. Die Berechnung

  15. Entwässerung und Anschlussbleche Teil 1
    2
    Entwässerung und Anschlussbleche Teil 1

    Titanzink und Kupfer sind die wählbaren Ausführungen für die Entwässerung, gleichzeitig werden damit alle weiteren Blechmaterialien korrosionssicher für das Projekt

  16. Flachdach Teil 2
    2
    Flachdach Teil 2

    (2) Flachdächer können auch auf andere Weise erzeugt werden, z.B. über eine DBV als dritter Giebel mit Flachdach oder einer

  17. Flachdach Teil 1
    2
    Flachdach Teil 1

    Wie wird das Flachdach berechnet? Entweder ist ein Flachdach über eine Decke, daraufliegend der Raum "Flachdach" oder "Gründach" (unabdingbar) und

  18. Dachplanung und Kalkulation Teil 2
    2
    Dachplanung und Kalkulation Teil 2

    (2) Jetzt geht es um besondere Ausführungsdetails von Dächern, z.B. Binderdächer oder dem Garagendachstuhl. Es gibt verschiedene Varianten, die je

  19. Dachplanung und Kalkulation Teil 1
    2
    Dachplanung und Kalkulation Teil 1

    Die Planung von Dächern und Dachkonstruktionen unterscheidet Pfetten-/Sparrendächer (auch als Studiobinderdach), Sparren-/Widerlager-Dächer und Aufsatz-Binderdächer. In der Kalkulation wiederum wird zwischen

  20. Kalkanpassung - Flachdachdämmung verändern
    Kalkanpassung - Flachdachdämmung verändern

    Aus der PUR Dämmung soll eine EPS Dämmung werden und aus WLG 029 die WLG 032. Dazu rufen wir im

View as Grid List

Videos 1-20 von 44

Page
pro Seite