View as Grid List

Videos 1-20 von 30

Page
pro Seite
  1. Faschen
    Faschen

    Faschen müssen Sie zunächst immer planen, um diese berechnen zu können. Sie sind "Wandersatzflächen" und werden deshalb nur dargestellt, wenn

  2. französische Balkone
    französische Balkone

    Französische Balkone werden kalkuliert, wenn sie am entsprechenden Element als Eigenschaft des Bauelements geplant wurden. Das ist bei Terrassentüren oder

  3. Faschen Massivbau
    Faschen Massivbau

    Die Kalkulation der Faschen im Branchenmodell Massivbau hängt von Ihrer Planung und - bei Putzfaschen - von der Einstellung in

  4. Faschen Holzbau
    Faschen Holzbau

    Branchenmodell Holzbau: Jetzt ein paar Infos zu den Faschen, unterschieden in Putzfaschen und Holzverleistung. Dazu müssen diese zunächst geplant sein

  5. Ringanker und Stürze - Stürze und Isokorb Massivbau Teil 2
    2
    Ringanker und Stürze - Stürze und Isokorb Massivbau Teil 2

    (2) Bei den "Rohbaudetails" gibt es auch noch die Sturzberechnung, die von hier aus global gesteuert werden kann. Die Einstellung

  6. Sonderfenster und ganz besondere Fenster
    Sonderfenster und ganz besondere Fenster

    Ein in der Planung als "Erweitertes Fenster" geplantes Fenster läuft im Kontext der Kalkulation als "Sonderfenster" - es ist ein

  7. Überbauten, Stürze und ...
    Überbauten, Stürze und ...

    Die Betrachtung von Überbauten und Stürzen erfolgt in den Branchenmodellen teilweise unterschiedlich. Abhängig ist die Berechnung immer vom Wandaufbau und

  8. Fensterbänke
    Fensterbänke

    Fensterbänke außen (bei Fenstern und Terrassentüren vorhanden) und innen (nur bei Fenstern) können zwar als Eigenschaft am Element auch ausgestellt

  9. Rollläden Teil 2
    2
    Rollläden Teil 2

    (2) Die Berechnung von Rollläden erfolgt für fast alle Ausführungsarten über Gruppenlogiken. Auch Stürze werden daraus abgeleitet. Im Branchenmodell Massiv finden

  10. Rollläden Teil 1
    2
    Rollläden Teil 1

    Nur an Fenstern oder Terrassentüren mit einem geplanten Rollo/einer geplanten Außenjalousie wird später auch etwas berechnet. Keine Berechnung erfolgt an

  11. Lichtschutzverglasung
    Lichtschutzverglasung

    Weil man Lichtschutzverglasung in der Planung nicht erkennen kann, wird diese auch nur in der Kalkulation eingestellt. Dies ist eine

  12. Ornamentglas
    Ornamentglas

    Wenn Sie Ornamentgläser kalkulieren möchten, sind diese von Ihnen ausschließlich in der Sonderausstattung einzustellen. Erfordert Ihre BLB Ornamentverglasung (z.B. "1

  13. Einbruchschutz
    Einbruchschutz

    Mit den Einstellungen der Sonderausstattung können Sie auf einfache Art den Einbruchsschutz von Fenstern und Terrassentüren kalkulieren. Stellen Sie dazu

  14. VSG
    VSG

    Wie wird VSG-Verglasung (Verbund-Sicherheitsglas) berechnet? Die komplette Berechnung erfolgt über die Kalkulation, im Detail über die Sonderausstattung bei den Fenstern/Terrassentüren.

  15. Schallschutz
    Schallschutz

    In diesem Video wird die Kalkulation von Schallschutzglas erklärt. Wenngleich es in der Planung möglich ist, Schallschutzglas einzustellen, geht man

  16. Lichtschacht Teil 2
    2
    Lichtschacht Teil 2

    (2) Die Berechnung eines Lichtschachtes erfolgt über Formeln, z.T. in Abhängigkeit von der in der Kalkulation gewählten Haustechnik automatisch und

  17. Lichtschacht Teil 1
    2
    Lichtschacht Teil 1

    Wenn Sie einen Lichtschacht benötigen, können Sie diesen direkt in der Planung an den Fenstern und Terrassentüren über das Register

  18. Klapp- und Schiebeläden Teil 2
    2
    Klapp- und Schiebeläden Teil 2

    (2) Die Berechnung von Klappläden erfolgt in der Ihnen bekannten Art der Gruppenlogiken. Jeweils eine Gruppe für Holz- und Kunststofffenster-Klappläden

  19. Klapp- und Schiebeläden Teil 1
    2
    Klapp- und Schiebeläden Teil 1

    In diesem Video erfahren Sie, wie Klappläden oder Schiebeläden geplant werden. Das erfolgt immer in Verbindung mit einem Fenster/einer Terrassentür.

  20. erweiterte Fenster
    erweiterte Fenster

    Für die Erzeugung ungewöhnlicher Fenster gibt es die "Erweiterten Fenster". Die Definition erfolgt über fünf Felder, wobei jedes Feld eine

View as Grid List

Videos 1-20 von 30

Page
pro Seite