View as Grid List

Videos 1-20 von 86

Page
pro Seite
  1. Darstellung der Symbole im Grundriss
    Darstellung der Symbole im Grundriss

    Im Grundriss können Symbole ab der Version 22 auf zwei neue Arten und Weisen dargestellt werden. Zum einen gab es

  2. erweiterte Projektdaten
    erweiterte Projektdaten

    Es können bis zu 30 erweiterte Projektdaten angelegt werden, wenn Sie sich in der Systemsteuerung angemeldet haben. Als Beispiele werden

  3. Faschen
    Faschen

    Faschen müssen Sie zunächst immer planen, um diese berechnen zu können. Sie sind "Wandersatzflächen" und werden deshalb nur dargestellt, wenn

  4. Wandberechnung - Wandmaterial Massivbau Teil1
    3
    Wandberechnung - Wandmaterial Massivbau Teil1

    Die Wandmaterialien im Branchenmodell Massiv werden im Register Berechnung im Bereich Wände/Materialien definiert. Außer den in den Optionen ausgeschlossenen Wänden

  5. Faschen Massivbau
    Faschen Massivbau

    Die Kalkulation der Faschen im Branchenmodell Massivbau hängt von Ihrer Planung und - bei Putzfaschen - von der Einstellung in

  6. Außenwandberechnung äußerer Wandaufbau Holzbau Teil1
    2
    Außenwandberechnung äußerer Wandaufbau Holzbau Teil1

    In diesem Video geht es im Detail um Bestandteile der Außenwandberechnung im Branchenmodell Holzbau, speziell um die Fassadenunterkonstruktion: WDVS bei

  7. Wandaufbau Außenwände Holzbau Teil1
    2
    Wandaufbau Außenwände Holzbau Teil1

    Der Wandaufbau der Außenwände im Holzbau definiert sich über die Einstellungen, die im Register "Wandaufbau" der Sonderausstattung im Bereich

  8. Faschen Holzbau
    Faschen Holzbau

    Branchenmodell Holzbau: Jetzt ein paar Infos zu den Faschen, unterschieden in Putzfaschen und Holzverleistung. Dazu müssen diese zunächst geplant sein

  9. Raumbuch - Mansardbelag
    Raumbuch - Mansardbelag

    Dachschrägen, auch Mansarde genannt, werden über die Belagsauswahl im Raumbuch berechnet. Die möglichen Beläge sind mit einer eindeutigen ID (Identifizierungsnummer),

  10. Raumbuch - Elektro Teil 1
    2
    Raumbuch - Elektro Teil 1

    Der Bereich Elektroausstattung im Raumbuch enthält relativ viel Inhalt, der laut Baubeschreibung und laut Logik immer an einem Raum hängt. Wenn

  11. Räume Planung und Berechnung Teil 1
    4
    Räume Planung und Berechnung Teil 1

    Räume sind ein wichtiges Bindeglied im Zusammenspiel von Planung und Kalkulation. Dazu in dieser Videoserie jetzt mehr. Die Verbindung von in

  12. Schornstein Holzbau
    Schornstein Holzbau

    Die Berechnung der 1- und 2-zügigen Schornsteine wird über das Register "Massiv- und Kellerbau" gesteuert. Die Schornsteine werden immer über

  13. Sonderfenster und ganz besondere Fenster
    Sonderfenster und ganz besondere Fenster

    Ein in der Planung als "Erweitertes Fenster" geplantes Fenster läuft im Kontext der Kalkulation als "Sonderfenster" - es ist ein

  14. Fensterbänke
    Fensterbänke

    Fensterbänke außen (bei Fenstern und Terrassentüren vorhanden) und innen (nur bei Fenstern) können zwar als Eigenschaft am Element auch ausgestellt

  15. Rollläden Teil 1
    2
    Rollläden Teil 1

    Nur an Fenstern oder Terrassentüren mit einem geplanten Rollo/einer geplanten Außenjalousie wird später auch etwas berechnet. Keine Berechnung erfolgt an

  16. Lichtschacht Teil 1
    2
    Lichtschacht Teil 1

    Wenn Sie einen Lichtschacht benötigen, können Sie diesen direkt in der Planung an den Fenstern und Terrassentüren über das Register

  17. Fenster- und Terrassentürplanung Teil 2
    3
    Fenster- und Terrassentürplanung Teil 2

    (2) In diesem Video geht es um das Planen von Fensterelementen. Sie setzen ein Elementes mit Klick auf OK. Die

  18. Architektenworkshop - Kalkulationswissen für Planer Teil 6
    9
    Architektenworkshop - Kalkulationswissen für Planer Teil 6

    Ausstattungsdetails wie Lichtschächte, Rollläden, etc. von Fenstern/Terrassentüren hängen am Element, d.h. diese sind einstellbar und werden automatisch mit kalkuliert. In

  19. Architektenworkshop - Kalkulationswissen für Planer Teil 4
    9
    Architektenworkshop - Kalkulationswissen für Planer Teil 4

    Sparrenabstände und andere Dacheinstellungen sind von Firma zu Firma unterschiedlich. Es gibt Firmen, die nehmen die Einstellungen aus dem Plan

  20. Architektenworkshop - Vi2000 Basiswissen Teil 3
    3
    Architektenworkshop - Vi2000 Basiswissen Teil 3

    CADs sind aus dem Maschinenbau (Autocad) oder der Architektur (Nemetschek) hervorgegangen. Es wurden die Prozesse am Reißbrett mit dem Programm

View as Grid List

Videos 1-20 von 86

Page
pro Seite