View as Grid List

Videos 1-20 von 54

Page
pro Seite
  1. Träger Teil 1
    3
    Träger Teil 1

    Die Planung und Kalkulation von Trägern kann zum einen aus der Planung heraus erfolgen. Zum anderen könnte durch das Verwenden

  2. Architektenworkshop - Kalkulationswissen für Planer Teil 3
    9
    Architektenworkshop - Kalkulationswissen für Planer Teil 3

    Fragen, die zu klären sind, wenn für eine andere Firma gearbeitet wird, sind z.B.: Sollen Vorwandinstallationen geplant werden oder nicht,

  3. Planprüfung Holz - Bauhaus Teil 3
    4
    Planprüfung Holz - Bauhaus Teil 3

    Anschlussbleche etc. werden automatisch gerechnet, auch bei einem Freisitz oder Rücksprung, wo zurückgeschobene Wände stehen. Im Grundriss sehen wir gestrichelte

  4. Planprüfung Holz - Bauhaus Teil 1
    4
    Planprüfung Holz - Bauhaus Teil 1

    Der Raum Kochen/Wohnen/Essen fällt auf, sollte geändert werden. Es sind Träger bzw. Linien sichtbar. Die Linien lassen sich mit "Zeichenelemente

  5. Planprüfung Holz - EFH mit freistehendem Keller Teil 3
    3
    Planprüfung Holz - EFH mit freistehendem Keller Teil 3

    Im Schnitt ist die Deckenabschleppung sichtbar, d.h. die Decke des EG setzt sich fort. Der Schornstein ist bewusst bis ins

  6. höhenversetzte Garage via freie Decken, Wandscheiben Teil1
    2
    höhenversetzte Garage via freie Decken, Wandscheiben Teil1

    Sie sehen, wie eine Garage frei über Decken und Wandscheiben geplant wird. Die Bodenplatte wird als Decke/Polygon mit STRG+E und

  7. Kurztasten Anwendungsbeispiele Teil1
    4
    Kurztasten Anwendungsbeispiele Teil1

    Es wird die Bedienung über die Tastatursteuerung wiederholt, um eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen. Die Maßkettensteuerung erfolgt mit "F7". Was

  8. Schriftfeld anpassen Teil2
    2
    Schriftfeld anpassen Teil2

    Das Schriftfeld kann mit dynamischen Texten (dazu gehören auch die Erweiterten Projektdaten) erweitert werden. Textfelder können wie alle Zeichenelemente mit

  9. Optik der Grundrisse, Ansichten Teil2
    2
    Optik der Grundrisse, Ansichten Teil2

    Der Verlauf des geplanten Geländes kann in den 2D-Ansichten mit der Zeichenfunktion "Linie" manuell eingezeichnet werden. Alle Ergänzungen mit 2D-Funktionen

  10. Optik der Grundrisse, Ansichten Teil1
    2
    Optik der Grundrisse, Ansichten Teil1

    Sie lernen verschiedene Darstellungsmöglichkeiten für den Grundriss kennen. Wasserfarbeffekt und Plotdarstellung (Umsch+P) sind einfache Möglichkeiten. Alle Darstellungsoptionen gelten auch für

  11. Grundstück mit Hanglage, Terrassen und Zuwegung Teil3
    3
    Grundstück mit Hanglage, Terrassen und Zuwegung Teil3

    Durch die Eingabe zusätzlicher Zielhöhen lassen sich Stützwände auf dem Grundstück darstellen. Höhenpunkte der Polylinie können verschoben werden. Dazu im

  12. Grundstück mit Hanglage, Terrassen und Zuwegung Teil2
    3
    Grundstück mit Hanglage, Terrassen und Zuwegung Teil2

    Das Abspeichern von Perspektiven in der 3D als Test-Standpunkt für die schnelle Kontrolle von Planungsänderungen wird gezeigt. Die Terrasse geben

  13. Außengestaltung an Hanglage anpassen Teil1
    2
    Außengestaltung an Hanglage anpassen Teil1

    Das Geländetemplate, sprich die Symbole, können an die Planung angepasst werden. Das Verschieben und Kopieren von Symbolen wie auch die

  14. 3D Innenvisualisierungen erstellen
    3D Innenvisualisierungen erstellen

    Es wird die Tageslichtdarstellung bei Innenvisualisierungen besprochen. Eine Ansicht mit Tageslichtdarstellung kann ausgedruckt, aber auch als Bilddatei ausgegeben werden. Auch

  15. Räume, Wohnflächen Teil1
    2
    Räume, Wohnflächen Teil1

    Die Raumplanung ist wichtig für die Visualisierung und Wohnflächenberechnung. Komplett von Wänden umschlossene Räume werden automatisch erkannt. In der Planungsdatenbank

  16. Hanglage mit Wegen und Terrassen planen Teil1
    4
    Hanglage mit Wegen und Terrassen planen Teil1

    Sie erfahren, wie eine einfache Hanglage geplant wird. Im Geländemodus (erkennbar daran, dass sich innerhalb des Außenwandpolygons keine Symbole mehr

  17. Innenstandpunkte setzen und optimieren
    Innenstandpunkte setzen und optimieren

    Innenstandpunkte (z.B. für die Erzeugung eines Innenpanoramas) werden im Grundriss gesetzt: Planen -> 3D-Standpunkte setzen. Die Standpunkte sollten mit einem

  18. Linienstärken in Grundrissen, Ansichten und Schnitten
    Linienstärken in Grundrissen, Ansichten und Schnitten

    Linienstärken für Wandkanten/Öffnungskanten sind in den Ansichtsoptionen einstellbar. Bei Wandstärken > 0,35mm kann die Haarliniendarstellung gewählt werden. Die Haarliniendarstellung entspricht

  19. Ansichtsoptionen - Hausansicht
    Ansichtsoptionen - Hausansicht

    Ansichtsoptionen - Hausansicht. Außer dem schnell zugänglichen Menü-Befehl zum Umschalten gibt es auch in den Ansichtsoptionen die Möglichkeit, zwischen Farb-Ansicht

  20. Linien verbinden, abrunden, abschrägen
    Linien verbinden, abrunden, abschrägen

    Hier wird die Funktion Linie verbinden, abrunden und abschrägen erklärt.

View as Grid List

Videos 1-20 von 54

Page
pro Seite