View as Grid List

Videos 1-20 von 303

Page
pro Seite
  1. Flachdachfenster
    Flachdachfenster

    Als neue Planungsfunktion in der Version 22 stellen wir Ihnen hier die Flachdachfenster vor. Nach der Auswahl im Bereich der

  2. neue Dachflächenfenster Teil1
    2
    neue Dachflächenfenster Teil1

    (1) In der Version 22 liegt in Vi Plan ein komplett neu gestalteter Bereich "Dachflächenfenster" vor. Alte Pläne bleiben davon

  3. asymmetrisch geteilte Fenster und Terrassentüren
    asymmetrisch geteilte Fenster und Terrassentüren

    Die Dialoge der Fenster und Terrassentüren liegen in V22 nicht nur in neuem Design vor, sondern bieten auch neue Funktionen.

  4. Darstellung der Symbole im Grundriss
    Darstellung der Symbole im Grundriss

    Im Grundriss können Symbole ab der Version 22 auf zwei neue Arten und Weisen dargestellt werden. Zum einen gab es

  5. Ihr Firmenlogo in die 3D Präsentation einbinden Teil2
    2
    Ihr Firmenlogo in die 3D Präsentation einbinden Teil2

    (2) Da sich jede Grafik als Hintergrund für ein Baustellenschild verwenden lässt (und Sie dies einfach mit Grafikprogrammen erstellen oder

  6. Branchenmodelle 2019 Teil2
    3
    Branchenmodelle 2019 Teil2

    (2) Mit der Möglichkeit im Holzbau, auch zwischen den Sparren zu dämmen, lässt sich für das Kaltdach dort die notwendige

  7. 3D Modell in der Vi Cloud Teil1
    2
    3D Modell in der Vi Cloud Teil1

    (1) Alle Vi Panorama-Anwender können die geplante Szene als 3D-Modell exportieren (z.B. für Lumion oder andere Programme). Dadurch besteht die

  8. Dachflächenfenster
    Dachflächenfenster

    Ein Dachflächenfenster wird nach den geplanten Größen berechnet. Dabei wird die Ausführung in der Kalkulation festgelegt. ROTO- oder VELUX-Dachfenster sind

  9. Binderdach
    Binderdach

    Für die Berechnung aller Varianten von Binderdachstühlen ist die Planung nicht relevant, in der Kalkulation stellen Sie die jeweilige Ausführung

  10. Faschen
    Faschen

    Faschen müssen Sie zunächst immer planen, um diese berechnen zu können. Sie sind "Wandersatzflächen" und werden deshalb nur dargestellt, wenn

  11. Eckfenster
    Eckfenster

    Eckfenster sind Fenster oder Terrassentüren, die an einer Ecke direkt zusammentreffen. Die Abgrenzung zum Wintergarten erfolgt über die Art der

  12. französische Balkone
    französische Balkone

    Französische Balkone werden kalkuliert, wenn sie am entsprechenden Element als Eigenschaft des Bauelements geplant wurden. Das ist bei Terrassentüren oder

  13. Tonnengaube
    Tonnengaube

    Im Dialog Eigenschaften der Tonnengaube wird gezeigt, welche Angaben die Funktion zum Setzen benötigt. Dazu gehört der Kniestock, Breite, Zwischenhöhe,

  14. Sprossen
    Sprossen

    Diese Einstellungen lassen sich auch für alle zukünftigen Projekte vornehmen, solange noch kein Plan geöffnet wurde. Fenstersprossen sind in Vi

  15. Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil4
    4
    Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil4

    (4) Bei Wandscheiben gibt es eine vereinfachte Betrachtungsweise: diese werden immer über die geplante Geometrie berechnet, deswegen gibt es keine

  16. Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil2
    4
    Wandberechnung - Berechnung der Positionen Massivbau Teil2

    (2) Durch die Aufhebung der Zuordnung eines Wandmaterials zu einer Wandstärke wird auch die Positionszuordnung der Wandstärke aufgehoben. Bei den mehrschaligen

  17. Bodenplatten neben dem Haus Massivbau Teil2
    2
    Bodenplatten neben dem Haus Massivbau Teil2

    (2) Im zweiten Teil schauen wir nun auf die Berechnung von Bodenplatten neben dem Haus für das Branchenmodell Massiv. Der

  18. Kellerdämmung Massivbau Teil1
    2
    Kellerdämmung Massivbau Teil1

    Die Berechnung der Dämmung der Kelleraußenwände bzw. der Bodenplattenstirnseite (falls kein Keller vorhanden ist) kann im Branchenmodell Massiv im Register

  19. Baustelleneinrichtung Massivbau
    Baustelleneinrichtung Massivbau

    Die Baustelleneinrichtung für das Branchenmodell Massivbau findet sich im Gewerk "Planung - Bauleitung - Baustelleneinrichtung", zusammen mit anderen Aufwendungen, die

  20. Fassaden Außenwände Massivbau Teil4
    4
    Fassaden Außenwände Massivbau Teil4

    (4) Auch Öffnungen größer 1,50 m und Fenster mit Sonderformen erhalten eine Zulage für ein Winkelstahlauflager, usw. Noch einmal zurück zu

View as Grid List

Videos 1-20 von 303

Page
pro Seite