Faschen müssen Sie zunächst immer planen, um diese berechnen zu können. Sie sind "Wandersatzflächen" und werden deshalb nur dargestellt, wenn eine Wandfläche belegt werden kann. Bei einem Wintergarten sind Faschen genau aus diesem Grund nicht sinnvoll bzw. darstellbar, weil zwischen den Fenstern keine belegbare Wandfläche existiert. Verschiedene Geometrieformen sind bei Faschen möglich, genauso eine Ausführung an allen Arten von Öffnungsbauteilen, z.B. Fenstern, Terrassentüren, Haustüren, Garagentoren. Sogar Innentüren u.a. Öffnungsarten könnten nach Freigabe mit Faschen belegt werden. Die Grundeinstellungen hierzu erfolgen über die Bauteilfaschenpflege (erfordert Anmeldung an der Systemsteuerung). Bitte beachten: Im Branchenmodell Massiv gibt es die Sonderausführung "Grenadierschicht" (Eigenschaftswert 100). Diese "Fasche" wird in der Kalkulation im Branchenmodell Massiv automatisch in Abhängigkeit von der Ausprägung der verblendeten Außenwände bzw. der im Geschoss eingestellten Fassadenausführung kalkuliert. Andere Faschen werden immer dann berechnet, wenn bei diesen geplanten Faschen (keine Grenadierschicht!) eine von der Hauptfassade (Register Fassade in der Sonderausstattung) abweichende Ausführung eingestellt wurde. Zum Branchenmodell Holz: für die Ausführung existieren andere Optionen und eine andere Steuerung. Wählen Sie bei Putzfaschen zwischen "Standard" oder "aufgesetzt profiliert", für Faschen in Holzfassaden zwischen "Brett" und "Eckbohle". Die weitere Berechnung erfolgt durch das Programm.

User die das gesehen haben...

  1. Vermessung, Bodengutachten
    Vermessung, Bodengutachten

    Bei den sonstigen Dienstleistungen finden Sie auch die Vermessung und das Bodengutachten, im Branchenmodell Holz zusätzlich die Bauabwicklung der Erdarbeiten.

  2. Fensterbänke
    Fensterbänke

    Fensterbänke außen (bei Fenstern und Terrassentüren vorhanden) und innen (nur bei Fenstern) können zwar als Eigenschaft am Element auch ausgestellt

  3. Garagentore
    Garagentore

    Im diesem Video erklären wir Ihnen alles, was Sie zum Thema Kalkulation von Garagentoren wissen müssen. Grundsätzlich kommen die Informationen

  4. Binderdach
    Binderdach

    Für die Berechnung aller Varianten von Binderdachstühlen ist die Planung nicht relevant, in der Kalkulation stellen Sie die jeweilige Ausführung

  5. Außenanlagen, Grundstück, Wege
    Außenanlagen, Grundstück, Wege

    Dieses Video beantwortet Ihnen die Frage, wie planerisch und kalkulatorisch mit Außenanlagen umgegangen wird. Terrassen sind hier extra ausgenommen (siehe

  6. Haustüren, Seitenteile, Vordächer Teil 1
    3
    Haustüren, Seitenteile, Vordächer Teil 1

    Die Kalkulation von Haustüren und Haustürenseitenteilen erfolgt über die Planung: Ihre Eingaben dort werden in die Kalkulation übernommen. In Vi