Video-Playlist zum Thema: Estrich

3 Videos
Estrich Teil 1

In dieser Videoserie dreht sich jetzt alles um die Berechnung des Estrichs. Diese hängt ursächlich an den geplanten Räumen und

Estrich Teil 2

(2) Auch die Lüftungsausführung und die Heizungsart greifen quer in die Berechnung des Estrichs ein. In den Branchenmodellen wird die

Estrich Teil 3

(3) Die einfachsten Steuerungen des Estrichs finden sich im Dachgeschoss: Fußbodenaufbau (Dämmung, ggf. mit Zulagen für die Lüftungsanlage) und der

(2) Auch die Lüftungsausführung und die Heizungsart greifen quer in die Berechnung des Estrichs ein. In den Branchenmodellen wird die Verlegung der Lüftung im Fußbodenaufbau angenommen. In der Berechnung wird deswegen eine Zulage für den geänderten Aufbau (Schüttung statt Dämmung) ergänzt. Diese könnte entfallen, wenn Sie die Lüftungsleitungen z.B. immer unter der Decke verlegen. Alle Räume besitzen eine eigene Estrichklassifizierung (einstellbar ist das für die Raumgruppen in der "Ausstattung der Räume"). Die Voreinstellungen beziehen sich auf die jeweiligen Branchenmodelle und dürfen ggf. von Ihnen noch auf Ihre BLB angepasst werden. Die Klassifizierungen sorgen dafür, dass in den geplanten Räumen nur ein auch technisch sinnvoller Estrichaufbau (in Abhängigkeit Ihrer Einstellungen der Sonderausstattung) berechnet wird bzw. in welchen Estrich-"Container" die einzelnen Räume einsortiert werden (Beispielsweise sind das: normaler Raum, Heizraum, Nassraum, Garage, unbeheizter Kellerraum etc.). Die Berechnung hinter den Einstellungen werden im nächsten Video erläutert.