Video-Playlist zum Thema: Abfangungen, Statik

2 Videos
Abfangungen, Statik Teil 1

Jetzt geht es zum Bereich, der mit der längsten Überschrift in der Sonderausstattung zu finden ist, dieser befindet sich auf

Abfangungen, Statik Teil 2

(2) Was wird nun berechnet und wie wird diese Funktion gesteuert? Zunächst einmal sind die berechneten Positionen über die "Berechneten

Jetzt geht es zum Bereich, der mit der längsten Überschrift in der Sonderausstattung zu finden ist, dieser befindet sich auf dem Reiter "Konstruktionsdetails" und heißt "Abfangung von Wänden im darunterliegenden Geschoss, wenn dort keine Wände/Träger/Unterzüge vorhanden sind." Hier geht es um Statik im weiteren Sinne, denn durch die Erfahrung der letzten Jahrzehnte hat sich die Notwendigkeit der Kalkulation von statischen Maßnahmen in Verbindung mit nicht unterstützen Wandbereichen aus der Planung gezeigt. Wenn nun in der Planung eine Wand in einem Geschoss im darunterliegenden Geschoss durch keine Wand, keinen Träger oder keinen Unterzug unterstützt wird (und ein einstellbarer Längengrenzwert überschritten wurde), wird ein kalkulatorischer Ansatz (und genau das ist es auch nur!) für wahrscheinlich notwendige zusätzliche statische Maßnahmen aufgenommen. Das kann auch bei Außenwänden oder Wandscheiben vorkommen. Keinesfalls wird die Statik dadurch ersetzt oder vorgegeben. Die Voreinstellung für den Keller steht im Branchenmodell auf "ohne". Dies dürfen Sie für Ihre Situation prüfen. Für alle Abfangungen finden Sie im Branchenmodell Holz verschiedene Varianten in Holz oder in massiv. Bitte stellen Sie in diesem Fall immer das ein, was zu der von Ihnen gewählten Decke passt (also "BSH-Träger sichtbar" für sichtbare Balkendecken).

User die das gesehen haben...

  1. Fundamente unter Nebengebäuden, freien Außenwänden Massivbau
    Fundamente unter Nebengebäuden, freien Außenwänden Massivbau

    Streifenfundamente und Frostschürzen für Gründungen neben dem Haus sind von den "Fundamenten unter frei stehenden Wänden" im Branchenmodell Massiv getrennt

  2. Filterschicht, Frostschutzschicht Massivbau
    Filterschicht, Frostschutzschicht Massivbau

    Bei der zusätzlichen Filter- und Frostschutzschicht, die im Branchenmodell Massiv einmal für "unter" und einmal für "neben" dem Haus eingebbar

  3. zusätzliche Streifenfundamente Massivbau
    zusätzliche Streifenfundamente Massivbau

    Im Branchenmodell Massiv gibt es in der Sonderausstattung auf dem Reiter "Keller" die Möglichkeit, zusätzliche Streifenfundamente einzugeben. Der Tooltipp hilft

  4. Überbauten, Stürze und ...
    Überbauten, Stürze und ...

    Die Betrachtung von Überbauten und Stürzen erfolgt in den Branchenmodellen teilweise unterschiedlich. Abhängig ist die Berechnung immer vom Wandaufbau und

  5. Filterschicht, Frostschutzschicht Holzbau
    Filterschicht, Frostschutzschicht Holzbau

    Bei der zusätzlichen Filter- und Frostschutzschicht, einmal für "unter" und einmal für "neben" dem Haus eingebbar, handelt es sich um

  6. Dämmung Bodenplatte neben dem Haus Massivbau
    Dämmung Bodenplatte neben dem Haus Massivbau

    Für Bodenplatten neben dem Haus (Branchenmodell Massiv) haben Sie in der Sonderausstattung die Möglichkeit, sowohl Dämmstärke (ungedämmt bis 300 mm)